Polsterreinigung in Wort & Bild
Wirkung Nanotec- Imprägnierung

Links unbehandelt: Flüssigkeit dringt ein,
rechts  behandelt : Flüssikeit wird abgestoßen.
Durch die Hightec-Komponenten in der Imprägnierung werden Flüssigkeiten und Schmutz daran gehindert, ins Gewebe einzudringen. Ein Haushaltstuch nimmt die Verunreinigung einfach auf. Verfahren und Mittel werden auch hier auf Verschmutzungsgrad und Bezugsstoff abgestimmt.

Shamponierung

Gerade bei hellen Sitzbezügen entstehen schnell Flecken Polstergewebe. Das muss nichtmal unbedingt das berühmte Ketchup sein, das auf dem Sitz landet. Manchmal reicht normales Wasser völlig aus um Ränder zu hinterlassen. Hier im Bild wird die Sitzfläche gerade Shamponiert.

Sprühextration Bei der Reinigung mit einem Sprühextraktionsgerät wird Reinigungslösung auf den Teppichboden (oder Polster) mit Druck aufgesprüht und anschließend das schmutzige Wasser mit dem Sauger wieder aufgesaugt. Das Schmutzwasser sammelt sich im Schmutzwasserbehälter.
Bei extremen Verschmutzungen.... . . .sind durch die individuellen Möglichkeiten der Verfahrenstechnik und Einsatz neuester chemischer Produkte ...
verblüffende Ergebnisse verblüffende Ergebnisse zu erzielen.
Baumarkpulver !?

Bei solch hartnäkigen Verschmutzungen hilft kein Pulver aus dem Baumarkt.

Das Ergebnis

Das Ergebnis überzeugt. Wir können auf Wunsch ihr Mobiliar auch imprägnieren mit Nanotec (Lotusblüteneffekt).

 

zurück