Fassadenreinigung in Wort & Bild
Chemische Reinigung Bei der chemischen Reinigung wird von unten nach oben gereinigt, um Fleckenbildungen durch ablaufende Reinigungslösung zu vermeiden. Die Jahrzehnte haben ihren Tribut gefordert. Oben und seitlich sieht man noch die tiefdunkle fast schwarze Verschmutzung. Der untere Bereich ist fast fertig.
Reinigungserfolg Ein toller Reinigungserfolg. Der ursprünglich Rotton der Fassade ist wieder da.
Bearbeitung Nach Vorwässern, Einsetzen der Reinigungslösung und Einhaltung der Einwirkzeit, wird der gelöste Schmutz mit dosierter Hochdrucktechnik abstrahlt. Bei starker Verschmutzung muss der Vorgang mehrfach wiederholt werden.
Fassadenreinigung - fertig So kann sich die Fassade wieder sehen lassen. Ein teurer Anstrich kann noch warten.
Reinigung Aussenfassade
Verwitterte Fensterbank Hier eine "weiche Natursteinfassade aus Sandstein". Durch die waagerechte Montage ist die Fensterbank den Witterungseinflüssen und den Schmutzanlagerungen nahezu schutzlos ausgesetzt. Die Porosität verstärkt die Einwirkungen zusätzlich.
Fensterbank nach der Behandlung Durch genau aufeinander abgestimmte Reinigungschemie, Mechanik, Temperatur und Einwirkzeiten konnte die Fensterbank wieder in Neuzustand versetzt werden.
Fassadenreinigung mit Hubwagen Putzfassaden gehören zu den dankbarsten Untergründen. Das Reinigungsergebnis ist offensichtlich hervorragend.
Verblüffendes Ergebnis Die Reinigungschemie wirkt so schonend ,dass noch nicht einmal die Fenster abgedeckt werden müssen. Die Waschflotte ist biologisch abbaubar und muss nicht gesondert aufgefangen und/oder entsorgt werden.
 

zurück